Hardwareauswahl

Aus EasyVDR Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Seite ist im Aufbau und dient der Auswahl der Hardwarebasis für ein VDR System.


Allgemeines

Es gibt mehrere grundlegende Möglichkeiten. Ein wichtiges Thema ist bei den Individualsystemen die Auswahl der Einzelkomponenten


Fertigsysteme:

Gerät Anwendungsbereich Anmerkung Preis/wann
Activy



SMT7020



Halbfertigsysteme (Barebone oder dergleichen)

Gerät Anwendungsbereich Anmerkungen Preis/wann
Asus Pundit1-P5945GC VGA2Scart

Ist VGA2SCART tauglich. Und spielt selbst über DVI/HDMI FRC (variable frame raten).

Nachteil: Benötigt einen Lüfter-Anlaufverzoegerungs-Mod fuer's Wohnzimmer. Fuer FRC reicht aber grundsätzlich bereits ein Celeron S 430 (35W TDP, SingleCore) aus. Habe ich in einem anderen P5945GC so in Betrieb. Allerdings wird hier compilieren + FRC bei Live-TV schon etwas knapp. Weiterhin lohnt es, den Original CPU Lüfter zu entkoppeln. Habe ich ganz einfach mit doppelseitigem Klebeband und Draht bewerkstelligt. Weiterhin habe ich per Timer IC 555 und Reed-Relais eine einfache Anlaufverzögerung für den CPU Lüfter eingebaut, da das BIOS kurz nach Einschalten den Luefter ansonsonsten ca. 4 Sekunden auf 100% Drehzahl bringt :) Für's Wohnzimmer natürlich Schwachsinn.

Individualsysteme

Wichtigster Punkt bei den Individualsystemen ist die Auswahl der Einzelkomponenten

User Ausgabe Beschreibung
ItsMee VGA2Scart
  • P5N7A-VM (Intel, Nvidia9300) ~100€ # hier könnte für 50€ mehr dein "Asus Pundit2 p5n9300" eine echte Alternative inkl. Gehäuse sein
  • Intel Dual Core E5200 2.50GHz 800MHz (inkl. Kühler) ~60€
  • BeQuiet PurePower 350W ~35€
  • [Speicher, 2GB, schon vorhanden]
  • [320GB 2,5" SATA HDD schon vorhanden]
  • [SATA DVD-Rom schon vorhanden]

Vorteile:

  • Universelle Lösung, ich hoffe sogar auf hohe Qualität
  • VGA2Scart? + HDMI Support
  • Board + Prozessor sind schon verbreitet
  • Preis ist noch überschaubar

Nachteile:

  • Kein Barebone
  • Formfaktor
400?
Schneisa VDPAU
  • ASUS M3N78-Pro, Sockel AM2+, ATX 69,43 €
  • AMD Athlon64 X2 5050e AM2 "box" 2x512kB, Sockel AM2 55,67 €
  • 2048MB Kingston HyperX DDR2 1066 CL7 25,39 € (besser wären 2x1G wegen Dual Channel gewesen)
  • WD Caviar GreenPower 1TB SATA II WD10EADS 80,00 €
  • DVD Brenner: LG GH22NS40/NS30 bare schwarz SATA II  21,43 €
  • BE Quiet! Pure Power 350 Watt / BQT L6 33,58 €
  • Easywatch DVB-C Karte aus altem System, IR Empfänger an internen COM

Preise: hardwareversand.de 05/2009


Gehäuse: Thermaltake Mozart Media VC4000SNS ohne Netzteil 80,28 €

Damit die schon im Gehäuse eingebauten Lüfter nicht so einen Lärm machen:

  • 1. 60er Lüfter ersetzt durch Fanadapter 60/80 + ich-bin-leise 80er Lüfter (vom Motherboard geregelt)
  • 2. 60er Lüfter nicht angeschlossen
  • 12V zu 7V Adapter für 80er Lüfter (unter den Festplatten)

Martin VDPAU

Läuft:(Alle Preise von 05/2009):

  • Antec New Solution NSK2480 -EC - Desktop – Mikro-ATX (350W Netzteil) 100€
    • (Alternativ: Antec Fusion 140€ + gutes Netzteil (60-80€) = ~200€)
  • ASUS M3N78-EM - Motherboard - Mikro-ATX - GeForce 8300 – AM2+ 62€
  • G.Skill DDR2 Series F2-6400CL4D-4GBPK - Memory - 4GB (2 x 2GB) 43 €
  • AMD Athlon X2 4850e / 2.5 GHz Energy Efficient - Socket AM2 – L2 52€
  • Scythe NINJA mini SCMNJ-1000 - Prozessorkühler 28€
  • div vorhandene Hardware und Austausch der Lüfter je nach Bedarf
    • L4M Display (Funktion: als Einschalter, IR Empänger und Display)
    • Optisches Laufwerk
    • Festplatte

Bilder: http://www.easy-vdr.de/gallery/thumbnails.php?album=6


Sinai VGA2Scart
  • Intel D945GCLF2 Little Falls
  • Intel Atom 1,6 Ghz
  • 1 GB RAM
  • 750 GB S-ATA
  • Budget-DVB-s-Karte
  • Silverstar GD05
  • Optisches Laufwerk

WLAN USB Sticks


Unterstützt Konfiguration
AVM FritzStick Kernelabhängig, mit neueren schwieriger komplex
TP-Link TL-WN321G (oder andere mit RALINK Chipsatz) JA einfach
HAMA 062734 54M G WLAN USB 2 STICK JA - ab Kernel 2.6.25.9 ootb