Zusätzliche Festplatte einrichten

Aus EasyVDR Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Problem

Ich möchte eine zweite ( oder dritte ... ) Festplatte für Aufnahmen oder Videos anschließen. Wie z.B. /dev/hdd in /media/filme2 einbinden

(easyVDR 0.4 und 0.5)

Hinweise

(in diesem Beispiel wurde /dev/hdc als System-Festplatte angenommen, die Systempartition kann aber auch z.B. auf /dev/hda oder /dev/sda usw. liegen. Das hat aber für diese Betrachtung keinen Einfluss)

Es gibt (z.B. bei einer easyVDR Standardinstallation auf der Festplatte hdc) die Partition /dev/hdc3, das ist die Systempartition (Mountpoint / ). Darauf wurde bei der Installation ein Verzeichenis /media erstellt.

Es gibt die Partition /dev/hdc4 das ist die für die Videodateien. Während des Bootvorgangs wird (relativ spät) vom script /etc/init.d/RCStart ein Befehl: < mount /dev/hdc4 /media > ausgeführt.

Durch diesen Mountbefehl wird quasi das Original /media Verzeichniss in /dev/hdc3 ersetzt durch /dev/hdc4.

Alle zuvor ausgeführten Mountbefehle in Bezug auf /media sind jetzt nicht mehr sichtbar.

Alle zuvor ausgeführten Mountbefehle in Bezug auf /media/irgendwasanderes' laufen ins Leere weil es im /media-Verzeichniss auf /dev/hdc kein Unterverzeichniss ../irgendwasanderes gibt!

Deshalb sind alle Einträge in /etc/fstab die sich auf /media beziehen problematisch und werden evtl. nicht automatisch gemountet

mögliche Wege

1. Weg

Diese Konstruktion sollte man bei easyVDR in der /etc/fstab vermeiden.

<file system>  <mount point>      <type>   <options> 
/dev/hdd1       /media/filme2      ext3     rw,auto,user,exec.....
/dev/hde1       /media/irgendetwas ext3     rw,auto,user,exec.....

Evtl. kann man das noch mit einem Eintrag <mount -a> in /etc/init.d/RCStartBeforVDR.d/RCStartPersonal retten.

besser wäre:

<file system>  <mount point>  <type>   <options> 
/dev/hdd1       /mnt/filme2    ext3     rw,auto,user,exec.....
/dev/hde1       /mnt/hde1      ext3     rw,auto,user,exec.....

und dann Symlinks

ln -s /mnt/filme2 /media/filme2
ln -s /mnt/hde1   /media/irgendetwas

2. Weg

Für persöhnliche Einstellungen und Scripte gibt es ab easyVDR 0.5 /etc/init.d/RCStartBeforVDR.d/RCStartPersonal

In diesem Script können alle Mountbefehle untergebracht werden wie z.B.

mount /dev/hdd1 /media/filme2
mount /dev/sda1 /media/irgendetwas

siehe auch